Strukturierung und Analyse linguistischer Korpusdaten

Masterseminar für Studierende mit der Absicht, im Rahmen ihrer Abschlußarbeit ein korpuslinguistisches Thema zu bearbeiten

1. Themenübersicht

1.1. Grundlagen:

  • Zeichenkodierung
  • Texteditoren: Der interaktive Editor vi (gvim)
  • Das Konzept „Reguläre Ausdrücke“ (regular expressions)
  • Die Bourne-Shell (cygwin)
  • Werkzeuge zur Datenmanipulation (UNIX-Tools)

1.2. Datenbank:

  • Das relationale Datenmodell
  • Die relationale Datenbank MySQL und das Benutzerinterface phpMyAdmin
  • Die Programmiersprache SQL: Grundlagen
  • Die Programmiersprache SQL: Funktionen
  • Die Programmiersprache SQL: Updates und Sicherung
  • Die Programmiersprache SQL: Komplexe Abfragen

1.3. Programmierung:

  • Die Programmiersprache AWK: Grundlagen
  • Die Programmiersprache AWK: Funktionen
  • Die Programmiersprache AWK: Bedingungen und Schleifen

1.4. Visualisierung:

  • Visualisierung mit MS Excel und MS Word