*gainon

got. *gainôn ‚das Maul aufreißen, gähnen‘


Etymologie:

Das gotische Wort (vgl , I 382, geht auf denselben Stamm zurück wie deu. gähnen. Die iberorom. Bedeutung ist metonymisch aus der Grundbedeutung hervorgegangen.


Rezente Entsprechung:
port.  gana
spa.  gana ‚Appetit, Verlangen‘ (DLE s.v. spricht jedoch von ‚unbekannter Herkunft‘)
kat.  gana
okz.  
fra.  
räto.rom.  
ita.  

Schreibe einen Kommentar