*anahaspan

got. *anahaspan ‚aufhaspeln‘


Etymologie:

Es handelt sich um eine Verbalableitung von *haspa ‚Garnwinde‘; vgl. deu. Haspel, haspeln.


Rezente Entsprechung:

ital. naspo ‚Haspel; Gerät, um z.B. Schlauch aufzuwickeln‘

Schreibe einen Kommentar