Sitzungsnavigation: keine Veranstaltung ausgewählt. (Veranstaltung wählen.)

Konzept – TAKTIK

TAKTIK `festgelegte Spielweise einer Mannschaft‘

N:SharesWebDHLehrehtml/wp content/uploads/2015/12/1449785476 Taktik

N:SharesWebDHLehrehtml/wp content/uploads/2015/12/1449785476 Taktik

por spa cat fra ita roh ron Etymologie
esquemas táticos táctica  tàctiques tactique tattica  tactica  tactică Lehnwort Eng. tactics

        modulo     Lehnerweiterung
Lat. modulus ‚Maß‘
  método           Lehnerweiterung
Lat. methodus ‚Methode‘ 

Da dieses Konzept, welches zum großen Teil für den Erfolg einer Mannschaft verantwortlich ist, wieder einem Begriff aus der Militärsprache entspricht, dieses mal vom Griechischen taktikos abgeleitet, wurde es in allen Sprachen vom Englischen tactics entlehnt und auch ins Sportgeschehen mit aufgenommen. Somit ist auch die Rede einer Bedeutungserweiterung, da sich zwar streng genommen nicht die ursprüngliche Bedeutung, jedoch aber das Verwendungsumfeld geändert, beziehungsweise erweitert hat. Im italienischen Etymologischen Wörterbuch ist tàttica bezogen auf den Sport („nel calcio, nella pallacanestra, nel cichsmo e in altri sport, sistema di schieramento dei giocatori in campo“) 1970 von Zing. zum ersten mal verzeichnet. [DELLI]

Método und modulo wurden ursprünglich aus dem Lateinischen entlehnt und mit einer Bedeutungserweiterung in den Fußballjargon mit aufgenommen. 

Schreibe einen Kommentar