Einordnung nach Funktion und Relevanz

2.2. Einordnung nach Funktion und Relevanz

Neben der Einordnung nach Größe kann man Städte nach ihrer Funktion und Relevanz klassifizieren. Die Funktion kann sich auf politische Aufgaben, wie Städte mit Funktion als Verwaltungsmittelpunkt, kulturelle Funktionen (z.B. Universitätsstadt), wirtschaftliche Funktionen und Verkehrsfunktionen beziehen. Hier ordnet sich auch die Metropole (von griechisch mētrópolis, „Mutterstadt“) ein, die meist kulturelles, politisches und wirtschaftliches Zentrum eines Landes oder eine Region ist. Eine Weltstadt (Global city) ist eine solche Metropole, deren Bedeutung sich aber nicht nur auf ein Gebiet, sondern auf die ganze Welt bezieht.1 Als heutige Metropole gilt z.B. Paris und Lissabon,2 Tokio und New York dagegen sind Weltstädte.3

Schreibe einen Kommentar